Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Singles können in Deutschland glücklich werden – ein Nachtrag

Mutig und stolz Probleme lösen - auch die eigenen

Mutig und stolz Probleme lösen – auch die eigenen

Ein Nachtrag ist fällig und er soll zeitnah erfolgen. Durch meinen Artikel über die deutschen Singles und ihre geistige Spaltung könnte der Eindruck erweckt werden, Deutschland gleiche der Titanic: Während es untergeht, spielt die Bordkapelle.

Zunächst: Die Zahlen stammen nicht von mir. Wie manipulativ sie verwendet wurden und was die verborgene Absicht war, ist mir unbekannt. Und ich persönlich bezweifele, ob es gut und richtig ist, Zahlen so abzumischen, wie es der Betreiber einer Online-Dating-Agentur tat. Soweit dies.

Die tägliche Manipulation – ein Ärgernis

Dann noch das: Wir werden seit einigen Jahren alle mit zweifelhaften Zahlen und unbewiesenen Behauptungen konfrontiert. Heute sollen wir dies, morgen jenes glauben. Mal fehlen der Wirtschaft dringend benötigte Fachkräfte, und dann wieder wird vor Überfremdung gewarnt. Mal sollen wir uns vor US-amerikansicher Ausspähung schützen, und dann sollen wie unter falscher Flagge segelnden „sozialen Netzwerken“ intime Lebensdetails anvertrauen. Aus der Partnersuche schreit uns das gleiche Dilemma entgegen: Ach, da war Gleich und Gleich … alle sind sie darüber einig, die Wissenschaft und Tante Frieda, und morgen ist alles wieder strittig.

Da werden Dinge in die Welt gesetzt, um uns zu manipulieren, und Umfragen werden später zeigen, ob die Manipulation gewirkt hat. Das gelingt fast allen, von den Christsozialen bis zu den Sozialisten – und der Wirtschaft sowieso.

Probleme haben heißt keine Lösungen mehr zu haben

All die Themen, über die in der Öffentlichkeit heute so gerne geredet wird, erfordern im Grund Lösungen. Ein alter Grundsatz professioneller Problemlöser heißt: „Probleme haben nur diejenigen, die keine Lösungen haben“. Doch ob es nun an „Muttis“ Kanzlerschaft liegt oder ob es andere Gründe hat: Alle üben sich darin, Lösungen zu vermeiden und Probleme vor sich herzutreiben wie eine Viehherde.

Sehen Sie, und SIE (ja Sie persönlich) sind jetzt gefragt. Denn wenn Sie jetzt 20, 25, 30 oder 35 sind, dann sollten Sie eigentlich wissen, dass nur SIE Ihrem Leben die Wende geben können, die Sie zum persönlichen Glück führt. Ihr Schiff geht nicht unter, solange Sie auf der Brücke stehen. Erst, wenn sie dort den Klabautermann agieren lassen, geben Sie Ihr Schiff aus der Hand. Oder eben: Wenn sie glauben, was Ihnen die Einflüsterer sagen, statt ihr Leben zu verändern und Kurs auf die Zukunft zu nehmen.

Ich denke, das musste noch einmal gesagt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
die liebe pur