Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Woche: Ansprüche, Sexpartner und anderer Lügen

Die Partnersuche wird immer schwieriger? Irrtum! Wir machen es uns immer schwieriger und legen uns dabei sinnlose Hürden in den Weg. Diese Woche in der Liebe Pur habe ich Ihnen klar, deutlich und unmissverständlich geschrieben, was passiert, wenn sie Forderungen an den Partnermarkt stellen. Sie versagen – und dies völlig zu Recht.

Sie wollen da raus? Endlich einen Partner kennenlernen, statt mit Freundinnen (oder Freunden) zusammenzusitzen und das „Scheißdating“ zu beklagen? Sie müssen nur wollen – der Weg hinaus ist durch die Tür. Wir sagen Ihnen, wie Sie damit Erfolg haben.

Online-Dating ist ein Verfahren, keine Lösung

Ist Online-Dating die Lösung für ihre Probleme? Ja und nein. Jeder auch noch einfach gestrickte „Shrink“ wird Ihnen raten, erst ihre Probleme zu lösen, und dann an den Online-Markt zu gehen. Doch da ist ein Haken: Viel zu viel Partnersuchende, und hier leider vor allem Frauen, glauben, die Probleme lägen nicht bei Ihnen, sondern bei den anderen. Und sie sagen sich: Warum soll ich eigentlich Probleme lösen, die ich gar nicht habe?

Das erste Date und die Beziehung

Wie verwandele ich das erste Date in eine Beziehung? Vom rein logischen Standpunkt ist die Frage ziemlich egozentrisch sein, denn zu einer Beziehung gehören zwei, die beide „wollen sollten“. Mal ganz kurz und knapp: Es gibt Mittel und Wege, eine noch recht kurze Beziehung in eine dauerhafte Bindung zu verwandeln, aber es gibt keinen Trick, ein zweites Date zu ergaunern. Wir haben dennoch ein paar Basistipps zusammengetragen, wie Sie Ihre Chancen verbessern können. Wunder sollten sei davon jedoch nicht erwarten.

Wie viele Sexparter hatten Sie?

Klar, dass Frauen lügen, wenn ein Mann sie beim ersten Date oder meinetwegen bei der Verlobung danach fragt, wie viele Sexpartner sie schon hatten. Diese Lüge unterstützt die Liebe Pur zu hundert Prozent, denn die Frage ist wirklich beschissen. Aber warum belügen Frauen andere Frauen, warum flunkern sie sich selbst die Anzahl ihrer Ex-Liebhaber schön?

Marginalien, Sex, Olympia und Gedöns

Kein Wort von Tinder und der Partnersuche via Tinder im olympischen Dorf? (Achtung – Verlinkung zur PRESSE). Ja, glauben Sie etwa, wir fallen auf die überall lancierte Tinder-PR herein? Das überlassen wir mal den Kollegen von der angeblich „seriösen“ Presse, die eine Snowboard-Schwätzerin zu Wort kommen lässt.

Apropos Schwätzer: Da hat sich mal wieder ein weiblicher „Star“ angeblich unter ehrlichen Tränen als lesbisch geoutet. Na und? Wie wäre es, wenn sich neben Priestern, Kirchgängerinnen und Gutmenschen mal alle Partnersuchenden als „sexuell“ outen würden?

Und weil wir gerade bei „sexuell“ sind: Das Highlight diese Woche? Wie wäre es, einmal über erotische Dates zu schreiben? Nein, nicht ich: Sie sind gefragt. Wie Sie das anstellen? Es ist einfacher, als Sie denken?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
dating wochenschau