Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Der Bauer als magischer Gentleman, der „Challenges“ eingeht

Wer aus „Bauer sucht Frau“ etwas lernen will, sollte vor allem den kleinen roten Knopf auf der Fernbedienung kennen: Kommt „Bauer sucht Frau“, wird dieser gedrückt, und man erspart sich aneinandergereihte Dummheiten. Die gewonnene Zeit kann man zum Beispiel für die eigene Partnersuche nutzen.

Ein Kollege ist da ganz anderer Meinung: in einer Pressemitteilung lässt er verkünden, dass er die fünf Punkte gefunden hat, die jeder Mann aus „Bauer sucht Frau“ lernen kann.

Da wird der Rindviehbauer zum Prototyp des Gentlemans, weil er „Manieren“ hat, der Ackerbauer schafft „magische Momente“ und der Milchbauer lobt seine Wunschfreundin „mit Aktionen“. Noch etwas? Na klar – mit Challenges. Das Wort werden nicht viele Deutsche außerhalb der denglisch sprechenden Wirtschaft kennen – es bedeutet „Herausforderungen“. Die „vertiefen“ dann die Gefühle eines anderen Bauernpärchens. Broch! Was in der Landwirtschaft nicht so alles möglich ist!

Übrigens fällt mir dazu noch etwas ein: Die dümmsten Bauern bekommen die dicksten Freundinnen. Das ist ungefähr so wertvoll wie der Rest der Aussagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
liebesmüll