Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Blind Dates und erotische Kurzgeschichten – passt das?

Ihr erotisches Date? Ja, warum denn nicht?

Ihr erotisches Date? Ja, warum denn nicht?

So viel erotische Kurzgeschichten es auch geben mag – nur wenige handeln von den zwiespältigen Empfindungen, die Blind Dates auslösen.

Dabei wären Blind Dates als Grundlage erotischer Geschichten durchaus ergiebig, denn während nur eines von sieben Blind Dates in eine Beziehung mündet, wird von jedem fünften Blind Date vermutet, dass es zu einer feuchten Liebesnacht führt.

Besonders interessant wirken erotische Geschichten um Blind Dates, wenn Sie den Zwiespalt zwischen Befremden und Sehnsucht, spontaner Wollust und Beziehungswunsch oder Zurückhaltung und Abenteuerlust schildern.

Wir warten auf Sie – haben Sie Lust auf Lust?

Wenn Sie beim Schreiben „Lust auf Lust“ haben – dann sind Sie herzlich eingeladen, uns ihr Manuskript per E-Mail einzusenden. Wir freuen uns darauf. Sie erhalten in jedem Fall eine genaue Analyse ihres Manuskripts und einige Vorschläge, wie Sie Ihre Geschichte noch plastischer darstellen können. Wenn sie sich zur Veröffentlichung eignet, würden wir sie auch gerne hier oder in einem anderen geeigneten Medium vorstellen.

Wie Sie zunächst einmal wissen möchten, was eine erotische Kurzgeschichte ist, lesen Sie bitte bei mir auf meiner Schriftsteller-Webseite nach. In einigen Tagen gebe ich Ihnen weitere Tipps, dich sich ausdrücklich auf die Erotik der Blind Dates beziehen. Mein Vorschlag: Bleiben Sie dran und entdecken Sie ihr Potenzial als Schriftsteller(in) erotischer Dating-Geschichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
dating und erotik

 Ein Geschenk für die Sünderin …
   (10. Dezember 2013)