Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Wieder ein neuer Anbieter für Visitenkarten-Dating

Erfahren habe ich es aus einer Pressemitteilung: Diesmal will ein österreichischer Unternehmer versuchen, die alte Geschichte mit dem Visitenkarte-Dating noch einmal aufzuwärmen. In diesem Fall werden Kartensets und Premium-Migliedschaften separat verkauft. Lediglich für eine begrenzte Zeit wird das Kartenset (laut Anbieter) mit einer kostenlosen Premium-Migliedschaft im Doppelpack angeboten. Die Karten (35 im Set) kosten (laut Anbieter) EUR 19,90 und beinhalten (ebenfalls laut Anbieter) die „kostenlose Premium-Mitgliedschaft“, wenn man vor dem 31. Juli 2012 bestellt.

Der Betreiber, Ocean711, wirbt im Prinzip um schüchterne Singles:

Oftmals ist in der Situation – ob Bar, im Supermarkt oder auf der Straße – ein direktes Ansprechen nicht möglich. Doch anstatt die Gelegenheit einfach verstreichen zu lassen, nutzt man den Augenblick, um zumindest eine Ocean711-Karte zu überreichen.

Damit reiht sich das Unternehmen in eine ganze Reihe ähnlich strukturierter Gründungen ein, die vorgaben, diese Methode des Kennenlernens sei „innovativ“ oder, wie das Unternehmen behauptet, „eine ganz neue Art, Kontakte zu knüpfen“.

Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch diesen Liebepur-Artikel von 2007.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Badoo wirbt mit Humor
   (15. Mai 2012)