Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Aus der Schule geplaudert – Downdaten ist nicht Updaten

Die Welt ist schon merkwürdig: Computerleute hassen Updates, weil sich dadurch oft neue Fehler einschleichen, und Frauen hassen Downdates, weil sie sie nicht „herunterheiraten“ wollen.

Im Grunde ist das Thema bei mir schon abgehakt, wie hier beschrieben. Heute bin ich allerdings froh, dass meine Meinung zum Thema bestätigt wird:

Mein Tipp: Mädels seid ein wenig gnädiger, und lasst euch erst mal auf eine Beziehung ein, bevor ihr sie für unmöglich erklärt.

Das meint meine Kollegin Annika von der Herzklopfen-Seite, und da kann ich nur sagen: Wenn alle Frauen dies schreiben würden, wenn alle so denken und alle danach handeln würden – ach, wie schön wäre das. Leider ist das aber nicht so. Immer wieder wird das elitäre Gehabe herausgehängt. Immer wieder wird auf die angeblichen „Ansprüche“ gepocht, und immer wieder fällt die arrogante Haltung auf diese Art von Frauen zurück: Am Ende sitzen sie in der sozialen Schmollecke.

Erinnert mich alles ein bisschen an meine Kindheit: Da hat man schon auf dem Schulhof gelernt, dass man rechtzeitig zugreifen muss, wenn ein passabler Mann kommt: „Da steht sie nun und hat keinen Mann, und ärgert sich zu Tode. Das nächste Mal, pass besser auf, und mache mit die Mode.“ Klar ist auch diese Aussage nicht das Gelbe vom Ei – aber sie ist wenigstens kein Windei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
dating und humor

 Warum ist es am Rhein so Tutti Frutti?
   (30. September 2009)