Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Keine Chancen bei Frauen mit über 70.000 Euro Nettoeinkommen

Heute sind teure Damen reich, früher waren teure Damen den Reichen vorbehalten

Heute sind teure Damen reich, früher waren teure Damen den Reichen vorbehalten

Die österreichische Zeitschrift Weekend schreibt in einem recht ausführlichen Artikel über Online-Dating. (In Lebensart – Marktplatz des Herzens“). Neben dem Singlebörsen-Vergleich Österreich, der im Artikel erwähnt wird, kommen zahlreiche Fachleute zu Wort. Bei einer der Formulierungen hätte die Liebe Pur Bettina Lusk (fobs.at) helfen können:

Suche Frau, um die schönen Stunden zu teilen“ heißt das Gleiche wie „Suche Frau für alles Schöne“, und das wiederum bedeutet: „Frau zum Vögeln gesucht“.

Wer ernste Absichten hat, und eine Frau mit über 70.000 Euro verfügbarem Jahreseinkommen sucht (entspricht mit Boni, Prämien und Weihnachtsgratifikation ungefähr 5.000 Euro Monatsgehalt netto), sollte nicht beschäftigungslos sein oder im Dienste der städtischen Parkverwaltung Laub aufsammeln. Denn: Nur zwei Prozent dieser Österreicherinnen Frauen würden einem Geringverdiener eine Chance geben. Meint jedenfalls Eva-Maria Müller von Friendscout24. Fragt sich, wie viel Österreicherinnen ein Netto-Jahreseinkommen von über 70.000 Euro haben und wie viel davon zwei Prozent sind. Schlechte Aussichten, wenn ihr „neger“ (1) geworden seid, Österreicher! Wirklich …

Ich denke, sie lesen mehr über Ernst und Humor beim Online-Dating selbst – im „Weekend“.

Link: Weekend-Artikel, bereitgestellt von fobs.

(1) neger – wienerisch für „abgebrannt sein“, „pleite sein“. Bild: Modekarikatur, gegen 1920.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
dating und humor

 Ist Ihnen etwas aufgefallen?
   (5. Dezember 2013)
 Meine tägliche Ration Sex ...
   (27. November 2013)
 Dating, Sex und die „anständige“ Frau
   (8. November 2013)