Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Die Spaziergängerin von Zürich

Die neueste Verkupplungsmethode, so delikat nach Schweizer Art: „Spazierengehen“. Die Erfinderin Tanja Gentina findet reale Zusammentreffen besser als „all die Illusionen, die auf Single-Plattformen im Netz entstehen“. So spaziert sie denn mit Partnersuchenden durch Zürich und liest in den Pausen Liebesgedicht vor.

Ganz neu ist die Methode zwar nicht, und so schrecklich originell ist sie auch nicht, aber was tut man nicht alles, um den Single-Frust zu überwinden. Ich erinnere mich durchaus an ähnliche Einrichtungen in der Stadt Stuttgart um 1970 herum. Es erinnerte mich immer – Pardon, liebe Frau Gentina – ein bisschen an Kindergarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
dating und humor

 Wozu man virtuelle soziale Netzwerke braucht
   (27. November 2009)
 Mach mir den Stier, du Stier
   (26. November 2009)
 Runter mit den Hosen - Film rollen!
   (23. November 2009)