Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Nicht vergessen: Heute Nacht nackt auf den Fußboden legen

Bitte nicht vergessen: Weibliche Single sollten sich heute Nacht nackt auf den Fußboden legen, um den passenden Partner zu finden. Es ist nämlich Andreasnacht, und da soll folgenden Hokuspokus helfen:

So legten sich Mädchen nackt auf den Fußboden und warfen einen Schuh hinter sich. Wohin die Schuhspitze wies, von dort sollte der Zukünftige erscheinen.

Freilich können diese Dinge auch ins Auge gehen, denn möglicherweise verbündet man sich statt mit dem Heiligen Andreas mit dem Leibhaftigen, nämlich dann, wenn man sich verkehrt herum ins Bett legt und sagt: „Ich lege mich nieder in des Teufels Namen“. Das nennt man im Rheinland offenbar „dreesen“ („den heiligen Andreas anrufen“). Diese Methode soll für Mann und Frau wirksam sein: Um Mitternacht wird man angeblich des zukünftigen Partners ansichtig.

Sich im Novembernebel nackt an einen Froschteich zu stellen und auf einen Prinzen zu warten, empfiehlt sich in Erwartung von Schwierigkeiten mit den örtlichen Behörden nicht – es wurde gerade von uns hinzuerlogen.

Zitate aus: KLE-Point, weitere Informationen bei Siegfied Wagner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
dating und humor

 Runter mit den Hosen - Film rollen!
   (23. November 2009)
 Als Großstadt-Cowboy zum Date?
   (13. November 2009)