Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Désirée Nick weiß alles besser

Kabarettisten haben gelegentlich die Eigenschaft, das Publikum mit Plattitüden zuzulabern – und die Leute lachen trotz alledem. Das funktioniert vor allem dann perfekt, wenn man sich auf Kosten anderer amüsieren kann.

Désirée Nick, die sich selbst „Göttin des Entertainments“ nennt, hat gerade kräftig in die Pampe gehauen und die Mitglieder von Singlebörsen verhöhnt: Die würden sich die „Finger wund tippen“, sich für „Gutmenschen halten“ und „ohne Ende quasseln, ohne etwas zu sagen“. Nun haben wir ähnliche Dummheiten auch schon von anderen Kabarettisten und Buchautorinnen gehört – also sollten wir uns hier bei der Liebepur vielleicht gar nichts mehr draus machen.

Nur: Wenn Faru Nick dann die „Aura und das Charisma“ der direkten Begegnung lobt, dann fragen wir uns hier doch, wie viel Aura und Charisma eigentlich entsteht, wenn man als bezahlte Selbstdarstellerin inmitten laufender Kameras angeblich einen Partner sucht.

Frau Nick wollte sich in einem Interview im Übrigen nicht mit der Plattenauflegerin Giulia Siegel vergleichen lassen. Worin die charakterlichen Unterschiede beider Damen bestehen, wird uns hier bei Liebepur zwar nicht so recht deutlich, aber das werden die Damen ja selbst wissen. Wenn nicht, kann man sie ja noch einmal gemeinsam zum Zickenkrieg vor ebenfalls laufender Kamera einladen.

So richtig goldig fand ich im Übrigen die blauäugige Darstellung des Journalisten Alexander Rösch, der sich fragte: „Warum diese drei (1) Frauen, die jeden Tag auf Glamour-Partys und Bussi-Terminen einen Partner finden könnten, wirklich an dieser Fernsehreihe teilnehmen, ist nicht vollständig zu ergründen“. Merkwürdig, nicht wahr? Wir hier „vermuten“ mal, dass beim Fernsehen eben mehr Kohle zu holen ist als mit der Kabaretttingelei. Mindestens die Mitglieder von neu.de glaubten im Übrigen nur mit spärlichen 18 Prozent daran, dass die sogenannten Promis tatsächlich im Fernsehen Partner suchen.

Was mir dazu noch einfällt: Vielleicht sollte man Frau Nick angesichts ihrer Spruchweisheiten wirklich nochmal nach ihrem Alter fragen? Möglicherweise würde die dann sagen: „Aber in Interviews bin ich dreizehn Jahre alt.“ – oder so.

(1) Anmerkung: Außer Frau Nick versuchen sich noch Maja Prinzessin von Hohenzollern und Sabrina Setlur als partnersuchende Selbstdarstellerinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Sprechen Russisch und zweite Sprache?
   (19. August 2009)
 Und täglich grüßt die Murmelkrise …
   (20. August 2009)
 Blick in die Glaskugel des Online-Dating
   (18. August 2009)
 Das Drittel weiterhin im Sommerloch
   (8. August 2009)