Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Der Einrichtungsstil ändert sich bei jungen Paaren noch

Die Pressemitteilung von Elite-Partner nehme ich mal zum Anlass, die Frage ein bisschen umzumodeln: Klar ist es für die Partnersuchenden wichtig, wie der andere Mensch eingerichtet ist. Da mag es schon sein, dass 80 Prozent der Befragten „besonderen Wert auf den Einrichtungsgeschmack ihres Partners“ legen.

Wie so oft wird die Sache aber falsch aufgehängt, nämlich psychologisch. In der Praxis ist die Sache so: Bei einem jungen Menschen kann zwar das Stilempfinden bereits besonders ausgeprägt sein, der Geschmack bildet sich aber noch um, und insofern haben beide durchaus eine Chance auf eine gemeinsame Geschmacksrichtung.

Bei einem älteren Paar ist es zumeist so, dass beide ja eigentlich „alles“ haben – da merkt man schnell, ob der Geschmack harmoniert oder nicht.

Mein Tipp: Der Hauptirrtum der meisten Paare besteht darin, dass der „alte Stil“ nicht zum „modernen Stil“ passt. Das ist – mit einem einzigen, schlichten Wort, Blödsinn. Guter Stil passt immer zu gutem Stil, und Gediegenes aus dem 19. Jahrhundert passt in jedem Fall auch zu schlichtem „Holz und Weiß“ der Moderne.

Na sehen Sie mal – nun bekommen Sie auch noch Einrichtungstipps von mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
datingratgeber

 Liebes-Botschaften verstehen
   (15. November 2008)
 Erst einmal mit dem Coach zum Probedate?
   (13. November 2008)
 FlirtXpert heute: Bei Männer zählt Geist
   (7. November 2008)