Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Daumen runter: Geschwätz über „Wintimacy“

Dass Frau Fischbach, die Hauspsychologin von ElitePartner, viel in die Umfrageergebnisse hineininterpretiert, die von dort kommen, wissen wir ja schon aus früheren Pressemitteilungen. Dass sie hingegen wortschöpferisch tätig ist, ist neu. „Was ist eigentlich Wintimacy?“ orakelt ElitePartner in einer aktuellen Pressemitteilung, die – wie kaum anders zu erwarten war – von Hinz und Kunz nachgedruckt wurde.

Keine Ahnung, ob man damit mal Google erproben wollte (wie schnell verbreitet sich ein Wort) oder welcher Werbegag sonst dahinter stand – auf jeden Fall – es gibt keine „Wintimacy“ – alles, was darüber ausgesagt wird, ist Geschwätz. Einzige Begründung für das zusammengeschusterte Wort von Frau Fischbach: die Winterdepression, die aus der vermehrten Produktion des Müdigkeitshormons Melatonin entsteht – und der Wunsch nach mehr Intimität im Winter.

Natürlich muss eine Psychologin dann noch Tipps verteilen, wie man dagegen angehen kann – es beginnt mit Schokolade, geht über Freundschaften, mehr Sonnenstunden im Freien und Pilze sammeln schließlich dazu über, wozu die PM nun mal da ist: ran an die Partner.

Dem allerdings kann ich mich nicht verschließen: Der Herbst ist die beste Zeit, um Langzeitbeziehungen zu planen. Spätestens Weihnachten zeigt sich, ob der Partner die Welt des Anderen halbwegs kapiert hat – und dann spricht auch nichts dagegen, auch im neuen Jahr zusammenzubleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
liebesmüll

 Auch Grafen wollen nicht mit jeder schlafen
   (22. September 2008)
 Oh? Sexkontakte?
   (17. September 2008)
 Sag mir, welche Höschen du gerne trägst …
   (10. September 2008)
 Da fallen mir die Sohlen von den Schuhen ...
   (9. September 2008)