Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Holtzbrinck: kein zweiter Frühling mehr – dafür Frösche

Die Online-Partnervermittlung „Der zweite Frühling“ hat nach einer Mitteilung des „Single-Börsen-Vergleichs den Betrieb eingestellt. Auf der Webseite heißt es:

„Wir bedauern sehr Ihnen mitteilen zu müssen, dass DerZweiteFrühling seinen Portalbetrieb zum 15. März 2008 eingestellt hat. Leider ist es uns nicht gelungen, DZF auf eine wirtschaftlich gesunde Basis zu stellen und so sehen wir uns gezwungen, diesen endgültigen Schritt zu gehen“.

Kein Wunder, denke ich: Der Mark für Online-Partnervermittlungen ist bereits ausreichend abgedeckt – und Partnervermittlungen für bestimmte Altersgruppen (mal 40+, mal 50+) haben – zumindest nach meiner Auflassung – keine Aussichten auf langfristigen Erfolg.

Interessant ist dabei, wem „Der zweite Frühling“ gehörte: Gesellschafter waren die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, die Verlagsgruppe Dr. Ippen und die WAZ Mediengruppe. Mindestens Holtzbrinck hat seit Jahren eine erfolgreiche Partnervermittlung: „parship“.

Wie aus Wirtschaftskreisen weiterhin verlautet, versucht die Verlagsgruppe Holtzbrinck gerade, das Online-Geschäft zu forcieren. Sie besitzt bereits StudiVZ, die mit Abstand größte deutsche Web 2.0-Kommune und hat sich dieser Tage zudem an KissNOFrog beteiligt – einem Unternehmen, das ziemlich konträr zum „zweiten Frühling“ aufgestellt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
online dating

 Eine Umfrage, für die sogar ich werbe
   (14. April 2008)
 Sind Sie noch frei, Herr Doktor?
   (11. April 2008)
 Realitäten und Märchen über Dating
   (1. April 2008)