Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Cupid Plc: Die Zukunft ist seriöses Dating

Die schottische Online-Dating-Firma CUPID Plc hat angekündigt, dass die Vorwürfe der Kunden des Unternehmens nunmehr überwunden seien.

Das Unternehmen, das sich von seinen höchst umstrittenen Casual Dating Aktivitäten kürzlich trennte, betonte, dass man in Zukunft wieder ausgesprochen kundenorientiert arbeiten würde. Wie verlautete, gab man jetzt zu, dass es in der Vergangenheit etwas merkwürdige Vorgänge eines sogenannten Cross-Marketings zwischen dem „seriösen“ und dem „Casual-Dating“ Bereich des Unternehmens gegeben hätte.

Nach Informationen von Branchenbeobachtern wurden dabei Personen aus seriösen Plattformen mit einer Verschleierungsmethode dazu veranlasst, sich auch bei Casual-Dating-Plattformen anzumelden, wobei das Profil möglicherweise einfach 1:1 kopiert wurde, sobald die Mitglieder der alten Webseite die neue Webseite aufsuchten. Doch dies ist, soweit es das Geschäft von Cupid Plc berifft, nunmehr Geschichte. Mehr darüber finden Sie im „Herald“.

Wie funktioniert Cross-Marketing bei Singlebörsen?

An sich ist Cross-Marketing durchaus üblich: Wer beispielsweise glaubt, in einem Segment eines Dating-Unternehmens nicht glücklich zu werden, wird per interner Werbung auf ein anderes Segment verwiesen. Dazu ist in der Regel aber eine komplett neue Anmeldung beim aufnehmenden Unternehmen nötig. Ebenso ist es üblich, dem unzufriedenen Kunden einen Dienst eines anderen Unternehmens anzubieten, das dem Mitglied vorgeblich oder tatsächlich besser Chancen eröffnet.

Kritisch wird die Sache immer dann, wenn versucht wird, Mitglieder in Dating-Sparten wie Casual Dating hineinzumanövrieren und sie nicht darauf hinzuweisen, dass sie nun sozusagen „in einer anderen Liga spielen“.

http://www.heraldscotland.com/business/people/new-era-for-cupid-as-it-targets-core-markets.22943753

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
dating news

 Zu „Das erste Mal“: was ganz normal ist
   (5. Dezember 2013)
 Öffentliche Partnersuche mit schicken Fotos
   (22. November 2013)