Wer schreibt für liebepur?

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Diese Woche (38) in Dating – vom ONS zur Heirat

Wir hatten diese Woche in Dating mit einer Affäre begonnen – nein, nicht mit einer eigenen, sondern mit der Erklärung, was eine Affäre bedeutet. Wer keine Affäre im Kopf hatte, sondern wissen wollte, wie denn der Vater auf die Mutter kam oder der Großvater auf die Großmutter, der konnte hier mal nachlesen. Der Grund für meinen Blick in das riesige Liebepur-Archiv war übrigens, dass heute sehr viel über die Liebe als Heiratsgrund gesprochen wird. Ich bin da ein wenig skeptischer als die wohlmeinenden Damen, aber nicht ganz so kritisch wie ein Herr, der kürzlich ein Buch schrieb.

Vor der Heirat steht natürlich auch noch ein gelungenes Date – und hoppla, da soll derr erste Eindruck gar nicht so wichtig sein. In diesem Fall glaube ich sogar der Umfrage, denn Psychologen überschätzen den ersten Eindruck oft – auch die Liebe auf den zweiten, etwas längeren Blick hat Chancen. Die Fragen nach den Chancen stellten wir auch, als wir uns fragten: Kann man einen ONS in eine Beziehung verwandeln? Fifty-Fifty – aber da lesen Sie besser den Artikel. Ach ja – der Lockstoff „Frauenhaut“, schön verpackt, kommt bei Männern immer noch an – also lassen Sie sich ruhig etwas einfallen bei Ihren Dessous, Madame. Übrigen sollten Sie immer mal gucken, wer die Ratschläge gibt, wenn Sie welche zum Dating bekommen. Junge Männer sagen, was junge Männer gerne hätten – und die wollen vielleicht naturbelassene Haut zum Anknuspern. Aber wissen Sie, man bleibt nicht 18, und deswegen ist es schon toll, wenn Frauen sich ansprechend schminken und parfümieren.

Das brauchen Sie natürlich bei einem Schnellkontakt nicht unbedingt zu berücksichtigen. Diese Woche in Dating haben wir es mit Humor getragen, dass die Reise zum erotischen Sofortmenü zur Liebepur ging – ansonsten kann ich mich darüber allerdings nur wundern. Wenn sie wissen wollen, warum eine Kussschule brennend nötig ist – nun ja, dann interessiert vielleicht dies.

Ich habe unseren Geburtstag noch nicht erwähnt – drei Jahre wurden wir am vergangenen Dienstag alt. Ich hoffe, ich darf Ihnen den Artikel noch einmal empfehlen? Ich meine, Sie müssen ja nicht darüber nachdenken, wie Sie dieses kleine, feine und wichtige Magazin unterstützen könnten – aber sie dürfen. Dass Klarheit, Wahrheit und Aufrichtigkeit in der Dating-Branche dringend nottun, dürfte ja klar sein – und die Liebepur ist eine der wenigen Publikationen, die nicht kritiklos abschreibt, was an Pressemitteilungen so durch die Gegend flattert. Deshalb – und damit soll heute Schluss sein – habe ich auch mal formuliert, welches Wortgewirr inzwischen bei Online-Dating, Single-Börsen, und Partnervermittlungen herrscht.

Bleiben Sie uns treu, wenn sie mögen. Die Liebepur ist immer einen Besuch wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr aus der Rubrik:
dating wochenschau